Über

„SPREAD ist mehr als ein Dienstleister – wir sind Teil Ihres Teams.“

Wir begleiten Kunden der Branchen Mode & Beauty, Uhren & Schmuck, Reise, Kunst, Kultur, Bildung, Wohnen, Fotografie und Kommunikation sowie Kulinarik mit professioneller Beratung durch die Welt der Medien- und Öffentlichkeitsarbeit. Wir helfen Ihnen, Ihr Alleinstellungsmerkmal zu finden und sich bestens zu positionieren.

Wir unterstützen nationale und internationale Unternehmen in Deutschland, Österreich und der Schweiz sowie mit unseren Partneragenturen und einem individuellen Netzwerk in weiteren europäischen Ländern und Teilen der USA. Unser Team setzt sich aus Profis der Schwerpunkte PR, Marketing, Social Media Management, Consulting und Sales zusammen. Dies ermöglicht uns, neben klassischer PR, auch alle anderen Instrumente modernen Brand Buildings aufeinander abzustimmen. Ein großer Vorteil für unsere Kunden ist, dass wir Disziplinen bündeln können und Sie somit alle Leistungen aus einer Hand erhalten. Egal, ob Media- und Bloggerrelations, Trendscouting und Contentgenerierung, Kooperationsmanagement oder die Entwicklung einer neuen Unternehmens-CI, wir decken sowohl die Bedürfnisse von Jungunternehmern, als auch von Konzernen ab. Dabei passen wir unsere Angebote maßgeschneidert auf die Anliegen unseres Kunden an, um gemeinsam den deutschsprachigen Raum erfolgreich als Markt zu erschließen und zu stärken.

 

Cornelia STEIDL

Die Gründerin, Inhaberin und Geschäftsführerin von SPREAD absolvierte nach ihrem Abitur 1998 das Grundstudium der Germanistik und Anglistik an der Universität Regensburg, während sie als freie Redakteurin für eine regionale Sonntagszeitung in Deutschland arbeitete. Im Anschluss entschied sie sich für das duale Wirtschaftsstudium zum Handelsfachwirt mit Schwerpunkt Absatz und Marketing in München und erwarb neben dem Abschluss ebenfalls den Ausbilder-Schein (AdA). Im Jahr 2003 erfüllte sie sich ihren Kindheitstraum und zog nach Wien, wo sie direkt als Key Account Manager bei der Verlagsgruppe News in die Medienbranche einstieg. Während der folgenden sechs Jahre betreute sie die Kosmetik-, Uhren- und Schmuckbranche, Auktionshäuser sowie viele internationale Modelabels. 2004 übernahm sie zusätzlich die Projektleitung des ersten österreichischen Luxusmagazin-Supplements News Exklusiv, das sie mit der Redaktion konzipiert und auf dem Markt eingeführt hat. Drei Jahre später war sie stolzes Gründungsmitglied des Premium Personality Magazins First als Senior Vice President Marketing & Sales. Mitte 2009 verließ sie die VGN und gönnte sich eine prägende Auszeit von sechs Monaten in der Kreativmetropole New York, bereits hier wuchs ihr Traum von der eigenen Agentur heran…

Nach ihrer Rückkehr Anfang 2010 übernahm sie die Magazine Diva und Diva Wohnen als Anzeigenleiterin bei der Styria Multi Media Ladies GmbH und launchte dort die äußerst erfolgreiche DIVA Stylebible. Anfang 2012 stieg sie in die Geschäftsleitung bei der SMM Ladies GmbH (DIVA, DIVA Wohnen, Miss, Gartenmagazin) auf und zeichnete fortan verantwortlich für das gesamte Brandmanagement, den Verkauf und das Marketing ihrer Titel. Außerdem lag die Betreuung der internationalen Sales-Repräsentanten und Kunden in Italien für die gesamte Ladies-Unit in ihrer Hand. Die Projektleitung des Corporate Magazins Spar Mahlzeit übernahm sie ebenfalls für zwei Jahre. Ein letzter Meilenstein ihrer Karriere bei der Styria war die Markteinführung der DIVA Stylebible in der Schweiz.

Im Oktober 2014 gründete die Wahlwienerin SPREAD und ist nun stolze Agenturchefin eines Teams von 7 Mitarbeiterinnen.

Kristina KIROVA

Die PR Consultant und Head of Media- und Bloggerrelations von SPREAD ist selbst seit Jahren erfolgreiche Lifestyle-Bloggerin. Die Kärntnerin mit bulgarischen Wurzeln absolvierte 2015 ihr Doppelstudium in Publizistik- und Kommunikationswissenschaft sowie Anglistik in Wien und Edinburgh. Während ihrer Ausbildung arbeitete Kristina als Freelancerin und Copywriterin für diverse Medien, darunter derStandard, Weekend Magazine, Indie Magazine, Material Girl Magazine, theGap, Viennarama, Lucy’s Magazine, Youki Magazine und theStudent. Zudem betreute sie die Social Media Präsenzen von Burggasse24 sowie Viennarama und sammelte erste PR-Einblicke bei Plasticmedia und heroes & heroines. Seit März 2016 ist sie Teil des Teams von SPREAD.

Anna EBLINGER-FRANK

Junior Consultant Anna ist gebürtige Wienerin, die es nach der Matura erst einmal nach Hamburg verschlug, wo sie Modejournalismus und Medienkommunikation an der Akademie für Mode und Design studierte. Darauf aufbauend machte sie per Fernstudium den Bachelor of Arts in Creative Industries an dem European College of Business and Management. Währenddessen sammelte sie bereits erste Arbeitserfahrungen bei der deutschen Kommunikationsagentur Achtung! und dem Reportermagazin stern. Nach dem Abschluss ihrer Studien kehrte sie in ihre Heimat Österreich zurück und begann im September 2016 bei SPREAD zu arbeiten.

Janina SUPPÉ

Die Junior Consultant wuchs in der Nähe von Frankfurt am Main auf und entschied sich nach ihrem Abitur für ein duales BWL-Studium mit Schwerpunkt Marketing. Während sie in Karlsruhe ihren Bachelor of Arts absolvierte, arbeitete sie über vier Jahre bei dem Konsumgüterhersteller Mars Incorporated in den Bereichen Customer Marketing und Sales an unterschiedlichen Standorten in Deutschland. Hier konnte sie ebenfalls Erfahrungen in der internen Kommunikation und der Eventorganisation sammeln und entdeckte so ihre Leidenschaft für Kommunikation. Um diese zu vertiefen, beschloss sie 2003 für das Magisterstudium in Publizistik- und Kommunikationswissenschaft nach Wien zu ziehen. Parallel zum Studium arbeitete sie als E-Learning Designerin für das Wiener Unternehmen LearnChamp und verbrachte darüber hinaus ein Auslandssemester in Kopenhagen. Die Reiselust führte sie anschließend nach Asien und Australien, doch ihre Wahlheimat ist Wien und so ist sie seit ihrer Rückkehr im August 2017 Teil unseres Teams.

Aida DURIC

Junior PR Assistant Aida ist gebürtige Tirolerin mit bosnischen Wurzeln und hat bereits während der Schulzeit ihr Interesse an der Organisation von Events entdeckt. So hat sie beispielsweise mit ihrem Projekt „Kunst für Burkina Faso“ großes Aufsehen in ihrer Heimat erregt und Spenden gesammelt, die den Bau eines Kinderheims in Afrika finanzierten. Nach der Matura 2014 sammelte sie erste Arbeitserfahrung und hat dabei Einblicke in die Arbeitsabläufe von Haim Elektrotechnik erhalten. Im Oktober 2017 folgte sie ihrer Leidenschaft für Kommunikation und Mode nach Wien und ist seither Teil unseres Teams.